Tarifrunde NSG Pilkington

Ergebnis in der Schlichtung: Tarifkommission erklärt Annahme

Am 14.02.2019 kam am Abend Bewegung in die Schlichtung. Folgendes Paket an tariflichen Regelungen wurde als Schlichterspruch angenommen und von der Tarifkommission für tragfähig erklärt.

IG BCE

Pilkington Schlichtung

Die Infos sind dem Flugblatt zu entnehmen.

Hier in Kürze:

Für Januar und Februar 2019 gibt es 75,- (Auszubildende 40,- ).

Ab 01.03.2019 beläuft sich die Entgelterhöhung auf 3,3 % (Auszubildende ist gesondert geregelt).

Die betriebliche Altersvorsorge wird dauerhaft ab November/Dezember 2019 um 120,- und das Weihnachtsgeld um 5% (auf 65 %) erhöht.

Es gibt eine neue Vertreterregelung.

Die Laufzeit beträgt 15 Monate. Der Entgelttarifvertrag ist damit zum 31.03.2020 kündbar.

Herzlichen Dank noch einmal an alle Kolleginnen und Kollegen, die an der Tarifdemo am 12.02.2019 teilgenommen haben, und diesen Schlichterspruch erst möglich gemacht haben!

Nach oben